News

Homepage weckt Vorfreude auf Weltmeisterschaft

Frankfurt (Oder), 22.12.2018

Mit der Vorstellung der Homepage zur Junioren-WM im Rahmen des 11. Frankfurter Kreisels am 22. Dezember 2018 haben die Organisatoren die Vorfreude auf das Sportereignis im August 2019 vergrößert. Während einer Pressekonferenz hob Frankfurts Oberbürgermeister René Wilke, selbst ein begeisterter Radfahrer, hervor, dass diese erste Weltmeisterschaft in der Oderstadt eine große Ausstrahlung erreichen werde – für die gesamte Region. Frankfurt freue sich, Gastgeber für 350 Sportler aus 40 Nationen, deren Betreuer, Angehörige und Besucher zu sein.

Mit der Oderlandhalle biete Frankfurt eine Sportstätte, um internationalen Maßstäben zu genügen, betonte Winfried Lausch, Leiter des Olympiastützpunktes Brandenburg. Vor allem mit der Verkürzung der Bahn auf das international übliche Maß von 250 Meter im Jahr 2014 und weiteren Umbauten im Bereich der Funktionsräume in diesem Jahr erfülle der Standort die Erwartungen. Der Bund Deutscher Radfahrer nutzt die Sportstätte am Olympiastützpunkt seit Jahren für Bundessichtungsrennen im Nachwuchsbereich und für Lehrgänge der deutschen Bahnelite. Seit mehreren Jahren finden hier im Rahmen des Frankfurter Kreisels die Deutschen Meisterschaften im Omnium der Elite und Junioren statt. Dass der Frankfurter Radsportclub 90 als Ausrichter der Junioren-WM große Unterstützung bei Sponsoren und Förderern finde, darauf verwies der Geschäftsführer des gastgebenden FRC 90 und Projektmanager, Dan Radtke.

Zudem gebe es erste Absprachen mit Tourismusverantwortlichen in Frankfurt und im Umland, um Gäste auf das Sportereignis hinzuweisen sowie ausländischen WM-Besuchern Brandenburg als sehenswerte Region mit großem Erholungseffekt vorzustellen. Für Dan Radtke verbinden sich mit den internationalen Titelkämpfen noch besondere Erinnerungen, gewann er 1981 in Leipzig im Mannschaftszeitfahren doch selbst einen Junioren-Weltmeistertitel. Sami Hokkannen stellte die Homepage vor, die derzeit vor allem von sehr informativen Videos zu den Disziplinen lebt und bis zum Sommer stetig aktualisiert wird. In Arbeit ist auch das Programmheft. (12/2018)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok